menu Menü

Wintersport

Nachfolgend finden Sie alle aktuellen Informationen zum Potenzialanalyseverfahren der olympischen Wintersportverbände 2022.


Zeitplan Wintersportzyklus 2022

Bis August 2021 wurde das Attributesystem für den Wintersportzyklus 2022 erarbeitet und der Anforderungs- und Bewertungsleitfaden (ABL) erstellt. Am 06. September wurde dieser den olympischen Wintersportverbänden zur Verfügung gestellt.

Im 4. Quartal 2021 (am 06. Dezember 2021) ist eine digitale Informationsveranstaltung zum Eingabesystem der Potenzialanalyse angesetzt.

Vom 21. März bis zum 18. April 2022 ist die Eingabephase, in der die Spitzenverbände im Formularmanagementsystem ihre Daten hinterlegen. Diese werden vom 19. April bis zum 27. Mai durch die PotAS-Kommission bewertet.

Am 19./20. Mai findet eine Informationsveranstaltung zum Hauptattribut 4 "Kaderpotenzial" im Rahmen des Anhörungsverfahrens statt, in der die ermittelten Potenziale mit den Verbänden besprochen werden.

Anschließend wird bis zum 18. Juli der PotAS- Bericht erstellt. Dieser wird voraussichtlich um den 22. Juli veröffentlicht. Die Strukturgespräche und weiteren Schritte des Förderverfahrens beginnen ab dem 10. August 2022.

Die Grafik stellt den Zeitplan für den PotAS-Wintersportzyklus 2022 dar. Details entnehmen Sie dem Text "Zeitplan Wintersport-Zyklus 2022".

Screenshot Anmeldung Dateneingabe

PotAS-Daten-managementsystem

  • Kurzbeschreibung FMS
  • Link zum FMS
  • Anleitung FMS
  • Kontakt FMS
Glühbirnen

Glossar

Informationen zu Begrifflichkeiten der Potenzialanalyse

Wintersport 2018

Hier finden Sie Informationen zum Wintersportzyklus 2018.